Existenzgründer und Unternehmer, die ausschließlich in Deutschland tätig sind, nutzen gerne auch eine deutsche Gesellschaft. Dazu gehört die Unternehmergesellschaft (UG) und auch die UG & Co. KG. Der Kauf einer Vorratsgesellschaft ist häufig erheblich günstiger als die Gründung, da der Zeitaufwand für die Gründung entfällt und alle Gründungskosten bereits bezahlt wurden.

 

Deutsche Vorratsgesellschaften: Unternehmergesellschaft (UG), GmbH und Aktiengesellschaft (AG)

Sobald die Absicherung von Geschäftsrisiken betrachtet wird, sind Kapitalgesellschaften eine sinnvolle und ratsame Unternehmensform. Dies gilt auch, wenn mehrere Personen zusammen ein Unternehmen betreiben möchten. Unsere Vorratsgesellschaften helfen Ihnen dabei, schnell, sicher und professionell zu starten. Auf Wunsch kann eine Vorratsgesellschaft in weniger als 24 Stunden für Sie bereit stehen.

Unternehmergesellschaft (UG) und UG & Co. KG als Vorratsgesellschaft

 

Dabei bieten wir die Unternehmergesellschaft (UG) und die UG & Co. KG jeweils als Vorratsgesellschaft an. Bei beiden Gesellschaften ist die Haftung beschränkt. Die Unternehmergesellschaft ist vergleichbar mit einer GmbH, wobei das Stammkapital zunächst nur 1 Euro betragen muss. Bei der UG & Co. KG wird die Flexibilität einer Personengesellschaft mit den Vorteilen aus der beschränkten Haftung einer Kapitalgesellschaft verknüpft.

Bei der Neugründung und auch bei der Restrukturierung konzentrieren Sie sich mit einer Vorratsgesellschaft von Beginn an ganz auf Ihren Erfolg - ohne langwierige Gründungsformalitäten.

Nach dem Erwerb einer Vorratsgesellschaft können Sie sofort und uneingeschränkt handeln, ohne persönliches Haftungsrisiko in der Gründungsphase.


Bücher - ebooks

Zur weiteren Information bieten wir Bücher und ebooks für Unternehmen und Existenzgründer zu den Themen Rechtsformwahl und Öffentliche Fördermittel an. Bücher und ebooks zu den Themen Rechtsformwahl und Fördermittel
Mehr Informationen zu Deutschen Vorratsgesellschaften wie z.B. der Unternehmergesellschaft.